Allgemein

Klosterfeste Ladakh 2021

Auch wenn momentan die Zeichen nicht auf Feiern stehen, gibt es bereits hoffnungsvoll Termine für das Jahr 2021 für Kloster- und andere Feste in Ladakh. Der Besuch eines Klosterfests ist für viele Ladakh-Reisende ein besonderes Highlight. Die Tänze der Mönche - begleitet von für westliche Ohren fremden Klängen - sind ein wahrer Augenschmaus. [...]

Klosterfeste Ladakh 20212021-01-05T08:48:02+01:00

Die 10 besten Restaurants in Delhi

Die Stadt verfügt über eine breite Palette an Restaurants, Verkaufsständen, Imbissbuden und Hotels, in denen Gerichte aus ganz Indien für jeden Geldbeutel angeboten werden. Von traditionell bis modern, von noblen Lokalen bis zu einfachen Imbisshütten am Straßenrand, es hat alles zu bieten. Es ist unmöglich dem in einem Artikel gerecht zu werden, trotzdem hier [...]

Die 10 besten Restaurants in Delhi2021-01-05T08:50:18+01:00

Kerimbekova Mirzagul: Star mit über 70 Jahren

Kirgistan: Star im hohen Alter Irgendwo im Nichts, im Dorf des kirgisischen Riesen Kotschumgul, treffen wir bei der Suche nach einer Unterkunft auf ein auf den ersten Blick unscheinbares altes Mütterchen das eine Mitfahrgelegenheit sucht. Bei uns im Jeep ist Platz und weil die Destination die selbe ist, nehmen wir sie selbstverständlich mit. Kerimbekova [...]

Kerimbekova Mirzagul: Star mit über 70 Jahren2021-01-05T08:52:33+01:00

Finde deinen Weg in Delhi: Metro, Taxi, Rickscha & mehr

Reisen wie ein Profi Mach dir Delhi Untertan von Debashree Chatterjee In einer Stadt, die so groß, vielfältig und lebendig ist wie Delhi, hat man oft das Gefühl, die gesamte Bevölkerung der Stadt reist zur gleichen Zeit und irgendwie scheint jeder den gleichen Weg wie du und ich zu haben. Deswegen fällt es Delhi oft [...]

Finde deinen Weg in Delhi: Metro, Taxi, Rickscha & mehr2019-12-19T19:29:16+01:00

Einkaufszentren in Delhi

Zum Thema Einkaufszentren Unterwegs am Markenpfad von Debashree Chatterjee Wenn Du in den heißen Sommern in Delhi bist und die akklimatisierte Unterkunft eigentlich nicht verlassen willst, Du aber trotzdem einkaufen willst, sind die vielen Einkaufszentren in dieser pulsierenden Stadt mit Sicherheit der Retter. Mach eine Pause vom Street-Shopping und den State Emporiums und nutz die [...]

Einkaufszentren in Delhi2019-12-17T09:26:16+01:00

Einkaufen in Delhi

Shop till you drop Tagebuch einer Shopping Queen von Debashree Chatterjee Egal ob du jetzt ein bekennender Shopaholic, ein bedürfnisorientierter Käufer oder gar ein Einkaufshasser bist (von denen ich bislang noch nie jemanden getroffen habe), egal wonach du suchst, oder wo du in der Megacity wohnst, du wirst an den Märkten in Delhi nicht vorbeikommen. [...]

Einkaufen in Delhi2020-01-14T10:39:57+01:00

Meine liebsten Cafés in Delhi

Alles Kaffee in Neu Delhi Die Chronik einer Kaffeeliebhaberin von Debashree Chatterjee Egal ob morgens oder abends, Kaffee ist für die meisten von uns ein Lebenselexier (wenn nicht für alle von uns). Ich bin sicher, du stimmst mir zu, dass Kaffee Retter für einen Bürogänger ist, der zu spät zu einer Besprechung kommt, eine Mutter, [...]

Meine liebsten Cafés in Delhi2020-01-10T11:32:56+01:00

Die besten Cafés in Bhutan

Meine liebsten Kaffeehäuser in Bhutan Von Ulrike Čokl Als Österreicherin mag ich die Wiener “Kaffeehauskultur”, wo man Stunden oder gar einen ganzen Tag lang im Kaffeehaus beim Kaffee Trinken, Snacken, Buch Lesen, Gedanken Spielen und Arbeiten verbringen kann. Als das erste Café in Bhutans Hauptstadt Thimphu eröffnet wurde, war ich begeistert. Endlich eine Auszeit vom [...]

Die besten Cafés in Bhutan2019-11-22T11:19:06+01:00

Ausgefuchste Zusammenarbeit: Die Fotofüchse und Gesar Travel

Seit 2017 arbeitet Gesar Travel gemeinsam mit Die Fotofüchse und längst schon ist es Zeit darüber ein paar Worte zu verlieren, denn die Zusammenarbeit läuft richtig gut. Wer sind Die Fotofüchse und warum arbeiten wir mit ihnen? Die Fotofüchse das sind die beiden Fotografinnen Tirza Podzeit und Katharina Zwettler. Die beiden haben eines gemeinsam: die [...]

Ausgefuchste Zusammenarbeit: Die Fotofüchse und Gesar Travel2019-11-19T12:19:55+01:00

Shades of Love: Sonnenbrillen für Menschen im Himalaya

Wir von Gesar Travel freuen uns riesig, dass wir ein weiteres Projekt haben, das wir unterstützen dürfen. Ab sofort unterstützen wir die Organisation SHADES OF LOVE. Shades of Love: Sonnenbrillen für Menschen im Himalaya Im Himalaya und den Anden lebt ein Großteil der Bevölkerung in extrem abgeschiedenen Regionen auf einer Höhe von 2.500 bis 5.000 [...]

Shades of Love: Sonnenbrillen für Menschen im Himalaya2019-11-18T12:57:06+01:00

Wie man sich schon von Zuhause optimal auf große Höhen vorbereitet

Drei Fragen an den Experten Markus Göbel, Sportwissenschaftler mit dem Schwerpunkt Höhenvorbereitung, Sporttherapeut und aktiver Berg- und Outdoorsportler. Höhenvorbereitung – Dünne Luft für Leistungspusch Das Radfahren in großen Höhen kann man gut akklimatisiert viel besser genießen. Wer braucht Höhenvorbereitung? Höhenvorbereitung ist schon seit Jahren fester Bestandteil des Trainingsplans von Leistungssportlern. Weiterhin können sich [...]

Wie man sich schon von Zuhause optimal auf große Höhen vorbereitet2019-11-18T12:32:43+01:00

Aus für Expeditionen auf den Stok Kangri

Der Stok Kangri (6.123m) ist DER beliebteste Berg Ladakhs. Jedes Jahr haben Hunderte von Menschen aus aller Welt eine Besteigung des 6.000ers gewagt. Doch damit ist vorerst Schluss, denn ab sofort sind weitere Expeditionen auf den Hausberg des Dorfs Stok verboten.    Expeditonsstopp für den Stok Kangri Der Stok Kangri gilt aus verschiedensten Gründen als [...]

Aus für Expeditionen auf den Stok Kangri2019-11-06T15:12:07+01:00

Kalender 2020: Lebensreise

Er ist wieder da! Unser Kalender. Dieses Mal zum Thema ALTER. Kalender 2020 Lebensreise Über das Älterwerden Mit Bildern aus unseren Reiseländern Mit dem Leben ist es wie mit dem Reisen. Je mehr man gesehen hat, desto mehr nimmt man für sich mit: Weisheit, Erfahrungen und Erinnerungen. Man wächst mit jedem Jahr und mit jeder [...]

Kalender 2020: Lebensreise2019-10-10T09:01:49+02:00

Klosterfeste Ladakh 2020

Ein Klosterfest in Ladakh zu besuchen zählt für die meisten BesucherInnen zu den Highlights ihrer Reise und ja, es ist schon etwas Spektakuläres und Berührendes die buntgekleideten Mönche Geschichten tanzen zu sehen. Hier die Feste für 2020. Ladakh: Klosterfeste und andere Feierlichkeiten 2020 Hemis-Festival Spituk Gustor in Spituk: 22.-23. Jänner 2020 Leh & [...]

Klosterfeste Ladakh 20202019-07-29T12:10:59+02:00

Warum und für wen eine Reise nach Kirgistan zu empfehlen ist

Meine letzte Kirgistan-Reise liegt leider schon wieder ein paar Wochen zurück, aber geblieben ist meine Liebe für dieses wunderbare Reich in Zentralasien. Im heutigen Blog erzähle ich dir, wer lieber nicht nach Kirgistan kommen sollte und welche Gründe die ausschlaggebenden sind, warum ich so davon fasziniert bin.

Warum und für wen eine Reise nach Kirgistan zu empfehlen ist2019-06-06T13:24:58+02:00

Gestrandet im kirgisischen Niemandsland

Ich habe mir lange überlegt, ob ich diesen Beitrag schreiben soll, mich aber schlussendlich dazu entschieden es zu tun, weil auf allen Reisen Unvorhergesehens eintreten kann und diese ungeplanten Abenteuer am Ende immer die sind, die am längsten in Erinnerung bleiben. Und so will ich erzählen, wie ich im kirgisischen Niemandsland gestrandet bin und das [...]

Gestrandet im kirgisischen Niemandsland2019-05-19T16:10:03+02:00

In Kirgistan spielt man mit Essen

Jahrelang bin ich im festen Glauben aufgewachsen, man dürfte nicht mit Essen spielen. Das ziemt sich nicht. „Mit Essen spielt man nicht!“, hallt es echogleich von Ohr zu Ohr in meinem Kopf, wenn ich an diese Unart aus Kindertagen denke. Dabei kann Spielen mit Essen durchaus sinnvoll, und ein richtig brutaler Umgang damit sogar notwendig [...]

In Kirgistan spielt man mit Essen2019-05-15T07:11:31+02:00

Von Bishkek über Paris bis nach Tibet

Kirgistan ist unbestritten ein Land mit vielen Gesichtern, mit unterschiedlichsten Klimazonen von schweißtreibend heiß bis bibbernd kalt, weiten grünen Ebenen mit weißen Schafpunkten und Bergen so hoch, dass man die Stratosphäre fast berühren kann, doch Paris und Tibet hätte ich hier trotz allem nicht erwartet. Ich wurde eines Besseren belehrt. Aber so soll es ja auf Reisen auch sein.

Von Bishkek über Paris bis nach Tibet2019-05-15T06:40:10+02:00

Bishkek und die starken Männer

Ein zweites Mal bin ich jetzt nach Kirgistan gereist, um weiter zu erkunden, mehr zu entdecken. Ein zweites Mal bin ich damit auch in Bishkek, der Hauptstadt des wilden zentralasiatischen Staats gelandet. Einer Stadt mit offiziellen 800.000 EinwohnnerInnen und rund 1,5 Millionen inoffiziellen EinwohnerInnen, die mich schon im Vorjahr fasziniert hat, weil ich eine derart [...]

Bishkek und die starken Männer2019-05-11T04:14:28+02:00

Warum ich als Mädchen Ruine heißen wollte und was das mit Georgien zu tun hat

Schon als kleines Mädchen haben mich Ruinen fasziniert. So sehr, dass ich selbst das Wort Ruine so schön fand, dass ich am liebsten Ruine geheissen hätte. Meine Eltern waren gegen eine Umbenennung und fanden auch das Erkunden von verfallenen Gebäuden zu gefährlich. Als rechtschaffende Erwachsene respektiere ich die in Europa an alten unbewohnten Gebäuden so [...]

Warum ich als Mädchen Ruine heißen wollte und was das mit Georgien zu tun hat2019-04-19T19:46:55+02:00

Georgien: Ein Traumtagerl mit Kultur, Wandern und Essen

Nachdem der gestrige Tag alles andere als nach Plan verlaufen ist (zum Blogbeitrag: Nein, das ist nicht Stepantsminda) und ich, nachdem auch am heutigen Morgen die Passstraße nach Stepantsminda gesperrt blieb, meine Träume den 5.000er Kazbeg zu sehen für diese Reise final begraben habe, ist der heutige spontan geplante Tag so verlaufen, wie er besser [...]

Georgien: Ein Traumtagerl mit Kultur, Wandern und Essen2019-04-18T20:51:35+02:00

Georgien: Nein, nicht Stepantsminda (Kazbeg)

Wenn mich mein Job eines gelehrt hat dann die Tatsache, dass man Reisen noch so gut planen und organisieren kann und trotzdem geht alles in die Hose. Der Mensch täte ja gerne alles regeln und garantiert haben, aber manchmal werden wir auch einfach gelenkt und haben keine andere Wahl als uns höheren Gewalten zu beugen. [...]

Georgien: Nein, nicht Stepantsminda (Kazbeg)2019-04-17T16:19:18+02:00

Georgien: Vashlovani Nationalpark und Sowjet-Militärflughafen

Verdammt! Der Blick aus dem Fenster nach dem Aufstehen hat dem Himmel entsprechend trübe gestimmt. Es regnet! Und das genau an dem Tag an dem wir dringend, wirklich dringend, gutes Wetter brauchen würden. Denn am Programm steht der Vashlovani Nationalpark in Kachetien, dessen Jeeppisten bei Regen nicht nur schnell verschlammt sondern richtiggehend unter Wasser stehen. [...]

Georgien: Vashlovani Nationalpark und Sowjet-Militärflughafen2019-04-16T18:42:10+02:00

Georgien: Dawit Garedscha & der Wein Kachetiens

Ein zweiter eindrucksvoller Tag in Georgien ist fast um. Mein Kopf ist nicht nur voll mit neuen Impressionen sondern auch leicht benebelt von der Weinverkostung im Traumstädtchen Sighnaghi, der Bauch dahingegen gefüllt mit weiteren Delikatessen der georgischen Küche. In Momenten wie diesen beneide ich mich unsäglich um meinen Job ;-) Blick über das Städtchen [...]

Georgien: Dawit Garedscha & der Wein Kachetiens2019-04-15T19:07:27+02:00

Wie sicher ist der Iran für Frauen?

Wenn man an den Iran denkt, verbindet man damit häufig verschleierte Frauen und ein Frauenbild, das dem der Männer nicht gleichgestellt ist. Als europäische Frau, die in den Iran reisen will, sollte man sich im Vorfeld mit ein paar Dingen auseinandersetzen. Wir sind dir dabei gerne behiflich. Wie sicher ist der Iran für Frauen?   [...]

Wie sicher ist der Iran für Frauen?2019-04-10T12:35:37+02:00

Was dich erwartet, wenn du eine Familie in Bhutan besuchst

Zu Besuch bei einer Familie in Bhutan Von Ulrike Čokl Originaltext auf englisch von Ulrike Čokl / Übersetzt von Daniela Luschin-Wangail Ulli hat alles in allem mehrere Jahre in Bhutan gelebt. Sie hat dort als Ethnologin über traditionelle Praktiken der Gastfreundschaft geforscht. Daher ist sie eine Expertin für das Leben in dörflichen Strukturen in ganz [...]

Was dich erwartet, wenn du eine Familie in Bhutan besuchst2019-03-29T10:18:42+01:00

10 Dinge, die du in Bhutan sehen / tun solltest

Ullis Liste, der 10 Dinge, die man in Bhutan gesehen und gemacht haben sollte Von Ulrike Čokl Originaltext auf englisch von Ulrike Čokl / Übersetzt von Daniela Luschin-Wangail Ulli hat alles in allem mehrere Jahre in Bhutan gelebt. Sie hat dort als Ethnologin über traditionelle Praktiken der Gastfreundschaft geforscht. Daher ist sie eine Expertin für [...]

10 Dinge, die du in Bhutan sehen / tun solltest2019-03-18T12:20:59+01:00

Warum der Osten Bhutans ein wahrer Geheimtipp ist

Warum der Osten Bhutans ein wahrer Geheimtipp ist Originaltext auf englisch von Ulrike Čokl / Übersetzt von Daniela Luschin-Wangail Ulli hat alles in allem mehrere Jahre in Bhutan gelebt. Sie hat dort als Ethnologin über traditionelle Praktiken der Gastfreundschaft geforscht. Daher ist sie eine Expertin für das Leben in dörflichen Strukturen in ganz Bhutan. Mit [...]

Warum der Osten Bhutans ein wahrer Geheimtipp ist2019-01-03T19:43:57+01:00

Essenzleben Podcast: Interview mit Daniela Luschin-Wangail

Ein Interview über das Reisen und Leben in Indien & Ladakh Daniela Luschin-Wangail von Gesar Travel im Gespräch mit Christine Weigl von Essenzleben Wir sprechen darüber,… …worauf du bei deiner ersten Indienreise achten solltest …welche Herausforderungen dich in Indien erwarten Daniela erzählt… …von Ladakh, einer Region im Norden Indiens, wo sie 3 Jahre gelebt hat [...]

Essenzleben Podcast: Interview mit Daniela Luschin-Wangail2019-04-11T09:30:28+02:00

18 Regeln für die Mongolei

Wo auch immer du hin reist, für jedes Land und jede Kultur gibt es Regeln und Sitten, die man kennen sollte. Zumindest rudimentär. Es ist nicht notwendig zur Einheimischen/zum Einheimischen zu werden. Aber das Bemühen um ein korrektes Verhalten ist etwas das als Selbstverständlichkeit auf Reisen gelten sollte. Fehler passieren immer und sind nicht weiter [...]

18 Regeln für die Mongolei2018-10-12T12:04:45+02:00
Nach oben