Himalaya

Shades of Love: Sonnenbrillen für Menschen im Himalaya

Wir von Gesar Travel freuen uns riesig, dass wir ein weiteres Projekt haben, das wir unterstützen dürfen. Ab sofort unterstützen wir die Organisation SHADES OF LOVE. Shades of Love: Sonnenbrillen für Menschen im Himalaya Im Himalaya und den Anden lebt ein Großteil der Bevölkerung in extrem abgeschiedenen Regionen auf einer Höhe von 2.500 bis 5.000 [...]

Shades of Love: Sonnenbrillen für Menschen im Himalaya2019-11-18T12:57:06+01:00

Wie man sich schon von Zuhause optimal auf große Höhen vorbereitet

Drei Fragen an den Experten Markus Göbel, Sportwissenschaftler mit dem Schwerpunkt Höhenvorbereitung, Sporttherapeut und aktiver Berg- und Outdoorsportler. Höhenvorbereitung – Dünne Luft für Leistungspusch Das Radfahren in großen Höhen kann man gut akklimatisiert viel besser genießen. Wer braucht Höhenvorbereitung? Höhenvorbereitung ist schon seit Jahren fester Bestandteil des Trainingsplans von Leistungssportlern. Weiterhin können sich [...]

Wie man sich schon von Zuhause optimal auf große Höhen vorbereitet2019-11-18T12:32:43+01:00

Mein erster 6.000er

Am 18. Juli 2018 habe ich meinen ersten 6.000er bestiegen. Er war schon seit längerer Zeit auf meiner To-Do-Liste und trotzdem habe ich mich immer wieder gedrückt, weil mir bewusst war, dass es kein Zuckerschlecken werden würde. Heuer aber bin ich über meinen Schatten gesprungen und habe es geschafft. Hier mein persönlicher Erfahrungsbericht.   Den [...]

Mein erster 6.000er2019-04-11T09:24:52+02:00

Warum der Babytrek so heißt und warum ihn Babies trotzdem nicht gehen werden

Der Babytrek in Ladakh ist kein Trek auf dem man kleine Windelhosen tragende Babies mit Miniaturrucksäcken sieht, die an lauschigen Bächen dann ihre Milchflaschen rausholen und sich in Lalllauten über die Schönheit des Himalaya unterhalten. Wie aber in Herrgottsnamen kommt man dann darauf den beliebten Kurztrek im Sham Babytrek zu nennen? Wir verraten es dir. [...]

Warum der Babytrek so heißt und warum ihn Babies trotzdem nicht gehen werden2020-10-22T08:35:00+02:00

Trekking in Ladakh: 8 Dinge, die du bei der Planung beachten solltest

Wer in der Hochgebirgswüste Ladakh im Himalaya eine mehrtägige Trekkingtour im Alleingang plant, sollte dabei einiges beachten. Das beginnt bei der Auswahl des Kartenmaterials, den Tücken im Austausch mit Einheimischen und reicht hin bis zu Verhandlungen mit Pferdemännern. Eine logistische Herausforderung eben. Die gut geplant werden will. Trekking in Ladakh muss gut geplant sein. [...]

Trekking in Ladakh: 8 Dinge, die du bei der Planung beachten solltest2019-04-11T09:32:29+02:00

Bhutan: Termine für die Festivals 2016

  Bhutan hat so viele Klosterfeste zu bieten, da fällt die Auswahl schwer. Unser Tipp: Wer kann, sollte auch Festivals in der Nebensaison besuchen. Das hat einen besonderen Reiz und ist darüberhinaus auch noch günstiger. In der Hochsaison sind natürlich viele BesucherInnen unterwegs und man muss auch verhältnismäßig früh buchen, damit man auch noch Flugplätze [...]

Bhutan: Termine für die Festivals 20162016-09-13T15:01:35+02:00

Alles über Nubra: Trekking, Bergsteigen, Sehenswürdigkeiten …

Nubra ist der nördlichste Teil Ladakhs mit Grenzen zu Pakistan und China. In vielerlei Hinsicht hat Nubra für Reisende einiges zu bieten - aber wer hin will, muss erst mal über einen der beiden 5.000er-Pässe.    Allgemeine Facts über Nubra Nubra ist einer der drei Tehsils (einer Verwaltungseinheit in Indien und Pakistan) des Bezirks Leh. [...]

Alles über Nubra: Trekking, Bergsteigen, Sehenswürdigkeiten …2019-04-11T09:37:35+02:00

Bergsteigen im Nomadenland

Ladakh ist generell eine geniale Destination, wenn es ums Trekken und Bergsteigen geht, aber eine Region innerhalb Ladakhs ist geradezu prädestiniert für diese Aktivitäten: Der Changthang - die Heimat der Nomaden. Hier wandelst du immer auf mindestens 4.500m. Einen 6000er zu besteigen, ist folglich ein sehr realistisches Unterfangen.   Changthang: Hochplateau der Nomaden Der [...]

Bergsteigen im Nomadenland2019-04-11T09:37:27+02:00

Alles über den Stok Kangri 6.154m

Viele Bergsteiger wollen einmal hoch hinaus. Nachdem die Alpen über eine gewisse Höhe nicht hinauskommen, bieten sich da natürlich die Berge des Himalaya an. Als idealer Einstiegsberg gilt hier der Stok Kangri mit 6.154m, der auch von technisch weniger versierten gut erreicht werden kann. Trotzdem sollte man ihn nicht unterschätzen ...   Der Stok [...]

Alles über den Stok Kangri 6.154m2019-11-06T14:50:31+01:00

Radfahren in Ladakh

Radfahren in Ladakh ist etwas, das sich immer größerer Beliebtheit erfreut. Das sieht man auch am jährlich anwachsenden Fahrradverleih-Sektor in Leh. Wo aber fährt man besonders gut mit dem Rad und worauf sollte man achten, wenn man vor hat Ladakh mit dem Drahtesel zu entdecken? Ladakh auf dem Rad zu erkunden, ist eine spannende [...]

Radfahren in Ladakh2019-04-11T09:38:58+02:00

Trekking in Ladakh & Zanskar: Welcher Trek passt zu dir?

Du planst eine Reise und möchtest Trekking in Ladakh oder Zanskar übernehmen? Und hast jetzt die Qual der Wahl? Wohin genau soll es gehen? Welcher Trek ist für dich und deine Kondition geeignet? Du willst dich nicht über-, aber auch nicht unterfordern? Wir helfen dir ein bißchen bei der Entscheidungsfindung. Welcher Trek für dich am [...]

Trekking in Ladakh & Zanskar: Welcher Trek passt zu dir?2019-04-11T09:39:20+02:00

Atemlos. Tipps zu Höhenanpassung für Groß und Klein

Viele Menschen scheuen Reisen nach Ladakh (und in andere Regionen des Himalaya), weil sie Angst vor der großen Höhe haben. Und ja, Ladakh liegt nur an ganz wenigen Plätzen unter 3.000 Höhenmetern. Da kann einem schon mal die Luft wegbleiben. Doch mit ein paar Tipps reisen Große und Kleine in den allermeisten Fällen auch in [...]

Atemlos. Tipps zu Höhenanpassung für Groß und Klein2016-09-13T15:33:58+02:00

Hemis Festival 2016: Um was geht es da?

Das Hemis Festival findet jedes Jahr statt, doch alle 12 Jahre ist es ganz besonders. Im 5. Mondmonat des Affenjahres kommen mehrere Hundertausend Personen aus allen tibetisch-buddhistischen Regionen und der Welt zusammen, um das Leben von Naropa zu feiern.   Hemis Festival: Alle 12 Jahre 1 Monat feiern Das Hemis Festival 2016 wird zu den [...]

Hemis Festival 2016: Um was geht es da?2016-09-13T15:36:06+02:00

Khanchendzonga – Kangchendzonga – Kantsch

8586 Meter ragt er in die Höhe: Der Khanchendzonga. Der dritthöchste Berg der Welt. Der höchste Berg von Sikkim und auch Indien. Der zweithöchste Berg Nepals (weil er zum Teil schon auf der nepalesischen Seite liegt). Und mit vielen verschiedenen Schreibweisen: Khanchendzonga mit oder ohne "h", Khangchendzonga mit oder ohne "h", Kanchenjunga, in deutsch auch [...]

Khanchendzonga – Kangchendzonga – Kantsch2016-04-28T17:11:25+02:00

Die schönsten Seen Ladakhs: Tsomoriri, Pangong, Tsokar

Ladakh ist zwar eine Hochgebirgswüste und damit auch sehr, sehr trocken. Dennoch kann es mit ein paar wirklich schönen Seen aufwarten. Die bekanntesten sind der Pangong Tso, Tsomoriri & der Tsokar. Eines haben die drei Seen Ladakhs schon gemeinsam: Ihr Name enthält das Wörtchen Tso. Tso ist Ladakhi und heißt einfach "See". Doch auch darüberhinaus [...]

Die schönsten Seen Ladakhs: Tsomoriri, Pangong, Tsokar2019-04-11T09:39:45+02:00

Ladakh-Kalender 2016

Weil wir über die letzten 10 Jahre einfach so viel an Bildmaterial gesammelt haben, und diese im Internet nie zur vollen Geltung kommen, haben wir uns heuer kurzerhand dazu entschlossen einen Bildkalender für das kommende Jahr zu kreieren. Entstanden ist eine eindrucksvolle Sammlung der Facetten Ladakhs, die Tashi Wangail und unsere Guides Vajira und Kalyan [...]

Ladakh-Kalender 20162016-09-13T15:44:45+02:00

Rauf auf die Berge! Bergsteigen in Indien.

Bergsteigen im Himalaya? Da denken viele gleich automatisch an Nepal. Und ja, dort ist man auch schon viel länger mit der Materie vertraut, der Bergsteigertourismus hat dort eine wesentlich längere Tradition. Und noch etwas spricht macht die Unternehmung Expedition im indischen Teil des Himalaya ein wenig kompliziert: die Inder sind ziemliche Bürokraten, auch was das [...]

Rauf auf die Berge! Bergsteigen in Indien.2016-10-14T08:49:59+02:00
Nach oben