Udayagiri

HOLISTIC RETREAT
WAYANAD

wellness

Resort für Ayurveda & Yoga
Preis: 1 Woche ab 505 Euro
Beste Reisezeit: November-März
Wobei die beste Zeit für ayurvedische Kuren in die Monsunzeit (Juni-September fällt)

 

An besonderen Plätzen passieren besondere Dinge

Daran glauben die Besitzer des Holistic Retreat Udayagiri und deswegen haben sie ihr Resort auch in die gleichnamige Bergregion Wayanads gebaut. Ein Platz voller yogischer Weisheit und Spiritualität für Millionen von Menschen wird er auch für dich besonders sein, auch wenn du kein Hindu bist. Es ist ein Land mit großen Qualitäten und Potenzial, das von seiner spitituellen Herrlichkeit flüstert, wenn man nur genau hinhört.

tholpetty-sunset-shade

spacer

Wenn man an so einem ganz speziellen Ort ist, sein Ohr der Natur schenkt, dann schärft man auch seine Sinne, um sich selbst besser zu hören. Im Udayagiri Resort ist es möglich eine aussergewöhnlich friedliche und perfekte Ruhe zu erfahren. Die Musik der singenden Vögel, das sanfte Blasen des Winds, der über die kleinsten Blätter des Grases streicht. In der Nase ein Duft von wilden Blumen. Schon alleine das, wäre Kur genug, um die Lasten des Alltags abzuwerfen.

Doch neben allen diesen Wohltaten wird noch mehr im Udayagiri Retreat in Tholpetty geboten: Ayurveda & Yoga, die beiden uralten Schwester des indischen Philosophie-Systems reichen einander hier die Hand und helfen dir gemeinsam auf deinem Weg zu einem gesunden Geist & Körper.

 

Möchtest du wissen, was andere über das Udayagiri Holistic Retreat sagen?

tripadvisor_logo

Wirf einen Blick auf die Bewertungen auf Tripadvisor: Link

 

udayagiri-bewertung

spacer



ayur_medicine AYURVEDA
Ayurveda ist ca. 5.000 Jahre alt und damit die älteste bekannte Gesundheitsfürsorge der Welt. Es nutzt die Ressourcen der Natur, um den Körper und den Geist zu balancieren. Das Besondere an Ayurveda ist, dass es sich primär nicht für die Krankheiten, sondern für die Menschen und ihre einzigartige Konstitution interessiert.

Ayurveda basiert auf dem fundamentalem Prinzip, dass Gesundheit der natürliche Zustand eines Individuums ist, solange sich sein Geist und Körper mit der Natur und sich selbst in Harmonie befinden. Krankheit ist daher das Resultat einer Disharmonie. Es geht außerdem darum, Probleme an der Wurzel anzugehen, und nicht darum, Symptome zu behandeln.

Darüberhinaus betont Ayurveda die Wichtigkeit von unserer Ernährung, denn du bist, was du isst. Im Rahmen einer ayurvedischen Kur, geht es folglich ganz besonders auch um diätische Maßnahmen.

“Wenn die Ernährung falsch ist, hilft keine Medizin.
Wenn die Ernährung stimmt, braucht man keine Medizin.”

~ Ayurvedische Weisheit

Daneben kommen Yoga, Pranayama, der Meditation, Behandlung mit Kräutern, Reinigungs- und Entgiftungsmethoden zum Einsatz.

Was du dir von einer ayurvedischen Kur erwarten kannst?

Eine ayurvedische Behandlung zielt immer auf die Wiederherstellung der natürlichen Harmonie von Körper und Geist ab. Am ersten Tag im Udayagiri Retreat wirst du intensiv befragt, über dein Leben, deine Ernährung, deine Krankheitsgeschichte, dein Puls wird gefühlt, deine Zunge, deine Augen, die Nägel und die Haut „gelesen“ und man hört genau auf deine Stimme, lernt dich also ganz intensiv kennen. Der behandelnde ayurvedische Arzt wird dir dann in Folge eine auf dich abgestimmte Kur zusammenstellen, die dir dabei hilft dein Gleichgewicht wieder zu finden.

spacer


spacer

Es können die folgenden Behandlungsmethoden zum Einsatz kommen

ayur-flowersPranayama: Atemübungen.

Abhyanga: Massagen mit Kräuterölen, die den Blutkreislauf anregen und dem Körper Toxine entziehen.

Rasayana: Spezielle, besonders wirkungsvolle Kräuter, die den Körper wieder verjüngern sollen. Werden unter Mantras/Meditation eingenommen.

Yoga: Yoga ist die Schwester von Ayurveda und unterstützt den Kreislauf und die Verdauung, reduziert Bluthochdruck, den Cholesterolspiegel, Anspannungen und chronische Schmerzen.

gewuerzePanchakarma: In 5 Schritten wird der Körper intensiv gereinigt:

1. Nasya Karma – medizinische Substanzen werden durch die Nase eingeführt.

2. Vamanam – therapeutisches Erbrechen

3. Virechanam – therapeutisches Abführen

4. Asthapana Basthi – rektaler medizinischer Einlauf

5. Rakta Mokshana – der Aderlass als Blutreinigung

Es kommen nicht immer alle 5 Behandlungsformen zum Einsatz, das hängt von der individuellen Konstituation ab. Wichtig ist auch, dass man sich im Klaren ist, dass eine Panchakarma Zeit in Anspruch nimmt – 3-4 Wochen sind ideal. Und: Panchakarma ist keine Wellnessbehandlung, sondern ist körperlich und mental anstrengend. Dafür ist man am Ende wie neugeboren.

Pflanzenpräparate werden zusätzlich verabreicht.

spacer

Frag Daniela
Ist eine Ayurveda-Kur das Richtige für dich?

danie-roundDaniela Luschin-Wangail, von Gesar Travel, hat eine Ayurveda-Ausbildung (Ernährung und Gesundheit). Falls du dir also nicht sicher bist, ob eine Ayurveda-Kur das Richtige für dich ist, kannst du sie gerne kontaktieren und mit ihr darüber reden/schreiben. Sie freut sich über dein Interesse.

Fon: +43-(0)650-41 68 339 (bevorzugt wochentags von 7.45 bis 12.00 Uhr)
Email: daniela@gesar-travel.com


yogaYOGA
Es geht im Yoga darum alle Aspekte des Individuums miteinander zu harmonisieren: Körper mit Geist und Geist mit der Seele. Ziel ist ein glückliches, erfüllendes und harmonisches Leben zu führen. Yoga ist mehr als reine Körperübungen, es ist eine der sechs klassischen indischen Philosophien, die in den Vedas – den ältesten historischen Schriften aus dem 5. Jahrtausend vor Christus – erwähnt wurden.

Bei uns im Westen gibt es viele Missverständisse darüber, was Yoga ist. Die einen meinen es ist eine Religion. Ist es nicht. Trotzdem ist es ein Weg zur Spiritualität. Aber es steht Menschen aller Konfessionen offen. Die anderen meinen Yoga sei eine Sportart mit der man sich fit hält. Es stimmt schon, dass es dem Körper auch sehr gut tut, doch es geht nicht vorrangig um die Kultivierung des Körpers. Yoga stärkt den Körper, weil ein schwacher ein Hindernis für das spirituelle Wachstum ist. Trotzdem kann man Yoga auch praktizieren, wenn einem der spirituelle Aspekt nicht wichtig ist.

Wenn du bei Yoga an wilde Verrenkungen denkst und meinst, das sei nichts für dich, weil du dich nicht so verbiegen kannst, sei versichert, das musst du nicht können. Yoga passt sich dir an und nimmt dich von dort, wo du stehst mit.



DAS ESSEN
food_ayurvedaDas Essen spielt im Ayurveda eine große Rolle. Folglich kommt es auch im Udayagiri Retreat einer besonders großen Rolle zu.

Falsche Ernährung wird als einer der Hauptauslöser von Krankheiten angesehen, da diese auch immer in engem Zusammenhang mit dem Verdauungssystem gesehen werden. Damit geht man auch davon aus, dass die meisten Krankheiten nur durch eine strenge und angepasste Ernährung plus pflanzlicher Präparate geheilt werden können. Dein ayurvedischer Arzt wird dir also auch eine auf dich abgestimmte Diät zusammenstellen.

Die Ayurveda Yoga Villa bereitet das Essen sorgfältig mit Zutaten aus biologischem Anbau aus dem eigenen Garten zu. Gefrorenes, künstlich hergestelltes oder nicht-biologisches Essen hat hier keinen Platz. Das Schwergewicht liegt auf pflanzlicher Nahrung.

Die Küche des Hauses ist vegetarisch, aber sei versichert, das Essen mundet auch ohne Fleisch, denn Kerala hat eine ausgezeichnete Küche.

spacer


spacerDIE ZIMMER

Wooden Cottage
Im oberen Teil des Zentrums lokalisiert, damit man auch einen langen und schönen Blick auf die . untergehende Sonne und die umliegenden Hügel hat. Die Zimmer sind zur Gänze aus Holz gefertigt. Ideal für alle die, die Schönheit der Natur lieben und etwas mehr Privatsphäre benötigen. Jedoch nicht geeignet für Personen, die Barrierefreiheit benötigen.

Sunview Cottage
Unterhalb der Wooden Cottages gelegen und nahe beim Restaurant und bei der Yoga-Halle. Teilweise mit Holz und teilweise mit Stein gemacht, aber ebenfalls mit Blick auf die untergehende Sonne und den Mond. Von hier aus erreichst du schnell die einzelnen Behandlungsräume. Ideal für die älteren Besucher und Personen mit körperlichen Einschränkungen.


Gültig für 2018 – 2019

Wooden Cottage


Im Einzelzimmer
7 Tage: 685 Euro || 14 Tage: 1.294 Euro || 21 Tage: 1.825 Euro || 28 Tage: 2.325 Euro

Im Doppelzimmer
7 Tage: 578 Euro || 14 Tage: 1.086 Euro || 21 Tage: 1.525 Euro || 28 Tage: 1.941 Euro

sun

 Sunview Cottage


Im Einzelzimmer
7 Tage: 624 Euro || 14 Tage: 1.170 Euro || 21 Tage: 1.686 Euro || 28 Tage: 2.141 Euro

Im Doppelzimmer
7 Tage: 505 Euro || 14 Tage: 951Euro || 21 Tage: 1.375 Euro || 28 Tage: 1.748 Euro

sun

Kosten für Transfers

Bei Aufenthalten von weniger als 14 Tagen
ab/bis Calicut und Mysore: 55 Euro pro Transfer
ab/bis Cochin und Bangalore: 110 Euro pro Transfer
andere Orte: 0,369 Euro/km

Bei Aufenthalten ab 14 Tagen
ab/bis Calicut und Mysore: kostenlos
ab/bis Cochin und Bangalore: 55 Euro pro Transfer
Kostenlos bis 140 km, 0.396 Euro für jedes weitere km

sun

Bitte zur Kenntnis nehmen:

  • Das Rauchen ist am gesamten Gelände untersagt
  • Trekking und andere Touren sind während des Behandlungszeitraums nicht erlaubt
  • Preise vorbehaltlich Änderungen

Inkludiert

  •  Unterbringung
  •  Yoga, Pranayama & Meditation
  •  Vollverpflegung (Kein Fleisch, Fisch, Alkohol, Eier)
  •  Alle ayurvedischen Behandlungen & Präparate, die vom behandelnden Arzt verschrieben werden
  • Tägliche Konsultationen & Check-Ups vom behandelnden Arzt
  •  Gesundheitsprofil & Konstitutionsbestimmung

Nicht inkludiert

  • Flüge
  • Versicherung
  • Wäsche

Anzahlung: Bei der Buchung verlangen wir 20% des Gesamtpreises.

Storno (Achtung: diese weicht von unseren Reisebedingungen aufgrund der Stornoregelung des Udayagiri Retreat ab)

Bis 4 Wochen vor Anreise: 50% der Anzahlung und 50 EUR als Bearbeitungsgebühr

Weniger als 4 Wochen vor Anreise: 100% der Anzahlung und 50 EUR als Bearbeitungsgebühr

Zur Galerie
Impressionen aus dem Udayagiri Retreat

spacer

img_0824

Bekomm einen Eindruck vom Udayagiri Retreat, indem du dich durch die Bilder von Ulli Felber klickst.

spacer

Wo liegt das Udayagiri Holistic Retreat?

spacer

spacer

Oder interessierst du dich für eines der anderen Resorts?

spacer

sunMeer & Sonne: Ayurveda Yoga Village
Kumpta Beach, Karnataka


Ayurveda Yoga Village ist ein holistisches Ayurveda Retreat in Kumpta, direkt am Strand. Vedische Zeremonien, Essen aus biologischem Anbau, Kräutermedizin, Yoga und Ayurveda zielen darauf auf den Körper und Geist zu revitalisieren. Es gibt authentisch ayurvedische Kurpakete für 7 Tage, 14 Tage und 21 Tage. Ein Platz für all jene, für die zum Wohlfühlen das Meer, Strand und Sonne einfach mit dazu gehört.

spacer


village


riverMeer & Backwaters: Ayushkamy Retreat
Kollam, Kerala


Auszeit nehmen. Eine bessere Location kann man sich kaum vorstellen – auf der einen Seite die Backwaters, auf der anderen Seite die arabische See befindet sich das Ayushkamy auf einem schmalen Landstreifen zwischen den Gewässern. Das kleine Resort ist besonders für Yoga-Freunde von Interesse. Doch auch ayurvedische Behandlungen sind möglich. Aber ganz besonders für all jene, die es sich einfach mal gut gehen lassen wollen.

spacer


ayushkamy


forestDschungel & Fluss: Ayurveda Yoga Villa
Wayanad, Kerala


Das etablierte Resort in Wayanad, im Norden Keralas, wurde bereits 2006 gegründet. Zum Resort gehören ein Vedisches Kulturzentrum, ein Yogazentrum, eine Abteilung für Kalari und das ayurvedische Zentrum. Mit selbsthergestellten Kräutern und Ölen geht es vorrangig um die Reinigung, die Balancierung und die Revitalisierung des Individuums. Ausgezeichnet mit mehreren Tripadvisor Excellency Awards und dem Traveler’s choice Award.


villa

spacer

Zurück zur Übersicht