Tiroler Bergwelten

Bergerlebnis in und über den Lärchenwiesen mit Blick auf die Zugspitze

Buntes Blumenmeer und Wildtiere in freier Natur – die Lärchenwiesen am Mieminger Sonnenplateau nahe Innsbruck sind ein Geheimtipp. Wir brennen unseren eigenen Lärchenschnaps, sehen die Sonne über den Gipfeln aufgehen und übernachten einmal auf einer Hütte.

 


group-symbol

Gruppenreise: Tiroler Bergwelten
Preis:  EUR 920,–

Termine
14. Juni-20. Juli 2020
05. Juli-11. Juli 2020
12. Juli-28. Juli 2020
13. September-19. September 2020
28. September-03. Oktober 2020

 


Das Mieminger Plateau mit seinen geschützten Lärchenwiesen zählt zu den noch unberührten Paradiesen im Alpenraum. Hier steht seit 1509 ein Gasthaus, und in diesem, dem heutigen Landhotel Stern, verbringen wir unsere Wanderwoche. Unser Wirt René Föger bringt nicht nur typische Tiroler Schmarren, Knödel und Strudel auf den Tisch (darunter den berühmten Apfelstrudel von Oma Adele, kürzbar), er holt sich die Zutaten auch vorwiegend von den Bauern der Umgebung. Unsere Touren reichen von ausgedehnten Spaziergängen bis zur genannten Rundwanderung, der anspruchsvollsten dieser Woche. Die 500 Jahre Wirtshausgeschichte leben auch heute noch beim „z´Huangarten“ (tirolerisch für miteinander reden) wenn Einheimischer, Gast, Professor, Kind und Großvater zusammenkommen. Dabei genießen wir ein “Eardiges Menü” – altes Tiroler Rezept mit 100% regionalen Produkten.

Nach dem Motto “I schaug auf Di. Du schugsch auf mi.” (Ich achte auf dich und du auf mich.) kommt man als Gast und geht als Freund.

 

 

 

Höhepunkte auf einen Blick

  • Rundwanderung auf den Simmering und der Mieminger Kette
  • Übernachtung mit Abendessen auf der Almhütte
  • Gipfelwanderung mit traumhaften Sonneaufgang über die Tiroler Alpen
  • eBike Tour nach Rietz
  • Picknick in den Lärchenwiesen
  • Schnapsverkostung und Schnaps ansetzen im Maiers Beerengarten
  • Heu-Schnarchen inmitten der Lärchenwiesen

 


Diese Reise wird in Kooperation mit Weltweitwandern durchgeführt


 



Detailprogramm

Tag 1
Anreise und Wanderstammtisch
Begrüßung durch die Wirtsleut im STERN und der Bergführerin Petra mit Willkommens-Umtrunk im STERN-Bauerngartl; Gemeinsames Abendessen „Eardiges Menü“ mit anschließendem Huangarten über die anstehenden Touren in dieser Woche“.(-/-/A)

 

Tag 2
Almwanderung auf den Simmering
Zum Einstieg eine gemütliche Wanderung auf „die schönste Alm“, wie sie von den Einheimischen liebevoll benannt wird. Ihr wandert mit der Bergführerin über den Zwischensimmering mit der Aussichtsplattform „Inntalblick“ über den Harnersteig auf die Simmering-Alm. Nach einer gemütlichen Einkehr genießt Ihr noch die herrlichen Ausblicke vom Horn bzw. Joch über das Mieminger Plateau und genießt die friedvolle Almstimmung. Retour geht’s auf dem Alpsteig aufs Plateau zurück. Beim abendlichen Stammtisch-Stell-Dich-Ein im Wirtshaus lehren die Einheimischen den Teilnehmern das traditionelle Kartenspiel – das Watten.

Wanderung: ca. 2,5 Std. Aufstieg (ca. +800 m)
Übernachtung im Familien Lanhotel Stern
(F/-/A)

Tag 3
Rundwanderweg Mieminger Kette I
Lehnberghaus – Grünsteinscharte (2.272 m) – Drachensee – Coburger Hütte – Seebenalm – Tillfußalm

Transfer auf die Lehnberghütte. Aufstieg auf in das hochalpine Kalkgestein der Mieminger Kette (ca. 800 Höhenmeter). Wanderung auf Ganghofers Spuren in der Höhe an den hochgelegenen Bergseen Drachensee und Seebensee entlang. Abstieg ins Gaistal mit seinen herrlichen Almen und gemütliche Wanderung bis zur Tillfußalm. Abendessen und Übernachtung in der gemütlichen Almhütte.

Wanderung: ca. 6 Std. Gehzeit (ca. +800 m)
Übernachtung in der gemütlichen Almhütte
(F/-/A)

 

Tag 4
Rundwanderung Mieminger Kette II
Tillfußalm – Nieder Munde (2.059 m) – Alplhütte – Ochsenbründlsteig – Wildermieming

Frühstück auf der Tillfußalm. Wanderung auf die Niedere Munde inmitten der Mieminger Kette (ca. 700 Höhenmeter). Abstieg auf traumhaften Steigen (Niedere Munde Steig, Hintereggen Steig, Kurpfuschersteig und Ochsenbründlsteig) über die neue Alplhütte bis nach Wildermieming am Plateau.
Wanderung: ca. 4,5 Std. Gehzeit (ca. +700 m)
Transfer ins Hotel
Übernachtung im Familien Landhotel Stern
(F/-/A)

 

Tag 5
Larchwiesen und Tiroler Kulturgut
Toni und Andreas Riser (Bio-Landwirte & Larchsteigbegründer) führen die Teilnehmer entlang des Larchsteigs an die schönsten Plätze der Lärchenwiesen. Sie erklären und zeigen die wirtschaftliche und ökologische Bedeutung als auch die Von-Hand-Pflege der Lärchenwiesen-Landwirte. Im Anschluss stärken sich die Teilnehmer mit den regionalen Bioprodukten vom eigenen Hof beim Picknick in den Lärchenwiesen. Während der Larchsteigrunde sammelt Ihr schon fleißig die Zutaten für Euren selbst angesetzten Lärchenschnaps, den Ihr am Freitag mit Brennmeister Stefan Mair in Mairs Beerengarten dann machen werdet.

Abends genießt Ihr regionale Köstlichkeiten vom großen Bauernbuffet und wer Lust hat kann die Nacht im Heubett verbringen. Nach gemütlichen Lagerfeuer-Sitzen kann man es sich im Heustadel, inmitten der Larchwiesen, gemütlich machen.
Wanderung: ca. 1 Std. (6 km, ca. +200 m)
Übernachtung im Familien Landhotel Stern
(F/-/A)

Tag 6
Sonnenaufgang und Gipfelwanderung
Früh morgens geht’s schon los. Transfer auf die Marienbergalm (1.622 m) und Wanderung über das Joch auf die Handschuhspitze (2.319 m). Dabei erlebt Ihr einen traumhaften Sonnenaufgang über die Tiroler Alpen und von der Spitze einen traumhaften Blick auf die Zugspitze. Anschließend genießt Ihr ein gemütliches spätes Frühstück auf der Marienbergalm und kommt wieder zum Stern zurück.

Am Nachmittag geht’s dann mit den eBikes nach Rietz zum Mairs Beerengarten. Euer Gastgeber Leon begleitet Euch bei der schönen Tour durchs Inntal. Nach dem erfolgreichen Schnapsansetzen fährt ihr übers Plateau wieder zurück. Am Abend erwartet Euch zur Belohnung ein schmackhaftes Kulinarisches Erlebnis mit Weinbegleitung von österreichischen Spezialitäten.
Wanderung: ca. 4 Std. (ca. +700 m)
Radtour mit dem e-Bike: ca. 30 km
Übernachtung im Familien Landhotel Stern
(F/-/A)

 

Tag 7
Heimreise oder Verlängerung
Es heißt Abschied nehmen von den traumhaften Tiroler Bergwelt.* Individuelle Abreise mit Transfer zum Bahnhof.
* Es sei denn, Sie haben noch eine Verlängerungswoche gebucht.

 


Preise und Termine

Eckdaten für: Tiroler Bergwelten

Preis:  EUR 920

Termine:
14. Juni-20. Juli 2020
05. Juli-11. Juli 2020
12. Juli-28. Juli 2020
13. September-19. September 2020
28. September-03. Oktober 2020

Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen
Maximalteilnehmerzahl: 14 Personen

Einzelzimmerzuschlag: 90 EUR


Leistungen

  • Transfer mittels Hotelbus bei An- und Abreise vom Bahnhof Telfs-Pfaffenhofen oder Ötztal-Bahnhof (20 km)
  • 6x Übernachtungen im Familien Landhotel STERN in den komfortablen Lärchenzimmern
  • 5x Genießerpension mit regionalen Produkten und eardigen Menüs beim Frühstück und Abendessen
  • Tägliche Wanderjause
  • Picknick in den Lärchenwiesen mit Biobauern aus Obsteig
  • Schnapsverkostung und Schnaps ansetzen im Mairs Beerengarten
  • 5 geführte Wanderungen laut Reiseprogramm
  • Deutschsprachiger Guide
  • E-Bike Tour mit Gastgeber nach Rietz (inkl. E-Bike)
  • Panoramasauna „Unter de Sterndl´n“ mit Aussicht
  • Alle Transfers während des offiziellen Reiseprogramms

Nicht inkludiert

  • Anreise/Abreise
  • Mittagessen (stattdessen gibt es eine Wanderjause)
  • Ausgaben persönlicher Natur wie Getränke, Souvenirs, Trinkgelder
  • Zusätzliche Kosten bei Krankheit, Bergrettung, Änderung der Route durch nicht vorhersehbare Ereignisse (Wetter)
  • Freizeitversicherung


Corona-Maßnahmen

Ihre und unsere Gesundheit ist uns wichtig. Bitte beachten Sie, dass wir uns in einer außergewöhnlichen Zeit befinden, in der es laufend gesetzliche Änderungen gibt, denen wir Folge leisten. So kann es passieren, dass eine Gruppengröße auf zum Beispiel auf 9 TeilnehmerInnen beschränkt wird. Es kann passieren, dass Zusatzkosten entstehen können, wenn kurzfristig ein weiteres Transferauto bestellt werden muss. Wir bemühen uns Sie mit allen wichtigen Informationen auf dem Laufenden zu halten und danke für Ihr Verständnis und Ihre Mithilfe, damit diese Reisen wie gewohnt zu einer tollen Weltweitwandern-Reise wird.

 

Unterkunft und Anfahrt

Alle Zimmer sind im modernen Lärchenholz-Stil und liebevoll mit Naturbildern, Kuscheldecke, Ursprungs-Wasser und Alpenlarch- Kosmetikartikeln, sowie mit Fön, Safe, Telefon, TV und kostenlosen WIFI ausgestattet.

LärchenzuimmerS – s´Kluane steht als Doppelzimmer oder im Einzelzimmer (EZ-Zuschlag von 90,-Euro) zur Verfügung. Es ist im modernen Lärchenstil, ca. 20 m2 Ideal für Paare und Singles mit Kindern

 

Anreise mit der Bahn: Bahnhof in Telfs-Pfaffenhofen oder Ötztal-Bahnhof (20 km) – kostenlose Abholung mit Hotelbus, Hauptbahnhof Innsbruck (ca.40 km) – weiter mit Postbus nach Obsteig (kostenlos mit Reservierungsbestätigung) oder Hoteltransfer (Euro 35,-)

Anreise mit dem eAuto: Kostenloses Laden bei der Schnell-Ladestation für Hotel- und Wirtshausgäste, Diskriminierungsfreies Laden: Gleichstrom (DC) mit CHAdeMO und Combo 2 (CCS), Wechselstrom (AC) mit Typ 2 (alle mit je 22 kW)sowie Kraftstrom und Schuko-Steckdose, Tesla Destination Charging mit zwei Typ 2 Ladestationen (je 22 kW)

Anreise mit dem Auto

… vom Westen (Vorarlberg, Schweiz) Feldkirch – Arlberg (Tunnel) – über die Inntalautobahn A 12 (Richtung Innsbruck) – Ausfahrt Mötz– Obsteig (Richtung Fernpass)

… vom Norden Aus Stuttgart, Frankfurt: Füssen – Reutte – Fernpass – Umfahrung Nassereith – Obsteig (Richtung Innsbruck)/ Aus München, Garmisch-Partenkirchen: Vignettenfrei und am wenigsten Verkehr!!! Mittenwald – Seefeld – Telfs – über Mieminger Bundesstraße nach Obsteig (Richtung Fernpass) / Aus Nürnberg, Würzburg: München – Rosenheim – Kufstein – Inntalautobahn A12 (Richtung Innsbruck/Bregenz) – Ausfahrt Mötz (40 km nach Innsbruck) – Obsteig (Richtung Fernpass)

… vom Süden (Italien) Brennerautobahn A 13 über den Brennerpass nach Innsbruck – A12 Inntalautobahn (Richtung Bregenz) – Ausfahrt Mötz – Obsteig (Richtung Fernpass)

… vom Osten (Österreich, Deutschland) Kufstein – A12 Inntalautobahn (Richtung Innsbruck/Bregenz) – Ausfahrt Mötz (40 km nach Innsbruck) – Obsteig (Richtung Fernpass)

 

 

Zur Reiseanmeldung

Wenn du Fragen zu dieser Reise hast, kannst du das hier tun:

Name (Pflichtfeld)

E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Telefonnummer

Betreff

Nachricht

*Ich stimme zu, dass meine eingegebenen Daten für den Zeitraum der Bearbeitung - nämlich zur Beantwortung meiner Anfrage und Information über angefragte Produkte und Services - gespeichert und verarbeitet werden. Meine Daten werden nicht länger als drei Monate gespeichert. Und sollte die Bearbeitung meines Anliegens insgesamt länger dauern, so werden meine Daten spätestens mit Abschluss der Bearbeitung gelöscht.