Georgien

Georgien: Ein Traumtagerl mit Kultur, Wandern und Essen

Nachdem der gestrige Tag alles andere als nach Plan verlaufen ist (zum Blogbeitrag: Nein, das ist nicht Stepantsminda) und ich, nachdem auch am heutigen Morgen die Passstraße nach Stepantsminda gesperrt blieb, meine Träume den 5.000er Kazbeg zu sehen für diese Reise final begraben habe, ist der heutige spontan geplante Tag so verlaufen, wie er besser [...]

Georgien: Ein Traumtagerl mit Kultur, Wandern und Essen2019-04-18T20:51:35+02:00

Georgien: Nein, nicht Stepantsminda (Kazbeg)

Wenn mich mein Job eines gelehrt hat dann die Tatsache, dass man Reisen noch so gut planen und organisieren kann und trotzdem geht alles in die Hose. Der Mensch täte ja gerne alles regeln und garantiert haben, aber manchmal werden wir auch einfach gelenkt und haben keine andere Wahl als uns höheren Gewalten zu beugen. [...]

Georgien: Nein, nicht Stepantsminda (Kazbeg)2019-04-17T16:19:18+02:00

Georgien: Vashlovani Nationalpark und Sowjet-Militärflughafen

Verdammt! Der Blick aus dem Fenster nach dem Aufstehen hat dem Himmel entsprechend trübe gestimmt. Es regnet! Und das genau an dem Tag an dem wir dringend, wirklich dringend, gutes Wetter brauchen würden. Denn am Programm steht der Vashlovani Nationalpark in Kachetien, dessen Jeeppisten bei Regen nicht nur schnell verschlammt sondern richtiggehend unter Wasser stehen. [...]

Georgien: Vashlovani Nationalpark und Sowjet-Militärflughafen2019-04-16T18:42:10+02:00

Georgien: Dawit Garedscha & der Wein Kachetiens

Ein zweiter eindrucksvoller Tag in Georgien ist fast um. Mein Kopf ist nicht nur voll mit neuen Impressionen sondern auch leicht benebelt von der Weinverkostung im Traumstädtchen Sighnaghi, der Bauch dahingegen gefüllt mit weiteren Delikatessen der georgischen Küche. In Momenten wie diesen beneide ich mich unsäglich um meinen Job ;-) Blick über das Städtchen [...]

Georgien: Dawit Garedscha & der Wein Kachetiens2019-04-15T19:07:27+02:00

Georgien und Tbilisi (Tiflis)

 Angekommen in Georgien. Der erste Blick aus dem Flugzeug fällt auf eine riesige Werbetafel für ein Casino: Shangri La. Verheißungsvoller Name mit wohl eher geringen Chancen für SpielerInnen das wirklich große Geld darin zu machen. Trotzdem kommen Hunderttausende Gäste jährlich aus dem Nahen und Mittleren Osten nach Georgien, um hier ihr Glück am Spieltisch oder [...]

Georgien und Tbilisi (Tiflis)2019-04-16T18:56:17+02:00
Nach oben