Zum Thema Einkaufszentren

Unterwegs am Markenpfad

von Debashree Chatterjee

Wenn Du in den heißen Sommern in Delhi bist und die akklimatisierte Unterkunft eigentlich nicht verlassen willst, Du aber trotzdem einkaufen willst, sind die vielen Einkaufszentren in dieser pulsierenden Stadt mit Sicherheit der Retter. Mach eine Pause vom Street-Shopping und den State Emporiums und nutz die Chance auf diese gläsernen Giganten. Sie bieten alles: Kinderbereiche, Multiplex, Food Courts, Cafés, Bars und Geschäfte. Diese Einkaufszentren wecken de „Oh, das muss ich mir unbedingt kaufen“-Durst. Angesichts der vielen Einkaufszentren in Delhi steht man jedoch vor der Qual der Wahl. Deshalb erzähle ich Dir in diesem Abschnitt von denjenigen, die ich häufig besuche und für die ich mich vollständig verbürgen kann (ich bin kein Shopaholich, also verurteile mich bitte nicht!). Ich würde jedoch empfehlen, dass Du Dich, wenn Du Deinen Aufenthalt in den heißen Sommermonaten in Delhi gebucht hast, den Besuch in einem Einkaufszentrum hinzuzufügen.

Leicht zugänglich und an allen Tagen geöffnet sind meine Favoriten in Süd-Delhi.

Süd-Delhi ist die richtige Adresse, wenn es um Einkaufszentren geht.

 


1 AMBIENCE MALL, VASANT KUNJ

Dieses Einkaufszentrum ist ein beliebter Name und ein beliebter Anlaufpunkt für Delhiiten. Von High-End-Marken über kleine Marken bis hin zu nicht allzu teuren Marken. Von Kleidung bis zu Accessoires wird alles abgedeckt, was Du zum Ankleiden brauchst. Und falls Du zu denen gehörst, die lieber essen als einzukaufen, kannst du zwischen vielen sehr guten Restaurants wählen. Darüber hinaus gibt es auch einen eigenen Food Court, der viele leckere Köstlichkeiten bietet.

Direkt neben Ambience befinden sich zwei weitere Einkaufszentren, die Du definitiv besuchen kannst – DLF Promenade und DLF Emporio. Nur Zeit brauchst Du, da diese drei Einkaufszentren weitläufig sind und engagierte Augen erfordern. Nur eine zusätzliche Anmerkung: Wenn Du auf der Suche nach Luxus bist und in den Showrooms von Cartier, Gucci und Dior stöbern möchtest, sollte Emporio Deine Wahl sein.

 


2 SELECT CITYWALK, SAKET

Citywalk ist eines der meistbesuchten Einkaufszentren in Delhi und bietet unzählige nationale und internationale Marken zur Auswahl. H&M, Zara, Kate Spade, um nur einige zu nennen, locken mit ihren auffälligen Schaufenstern. Darüber hinaus finden auf dem Open-Air-Platz im Freien häufig Flohmärkte, Feste und Veranstaltungen statt und es werden exklusive Artikel angeboten. Es kann alles Mögliche sein, von schrulligem Gartendekor bis hin zu handbemalten Schuhen. Hol Dir also einen Kaffee und klapper sie alle ab, bis deine Einkaufsliste abgearbeitet ist.

 


 

THE CHANAKYA, CHANAKYAPURI

Ein Fan von Luxus? Dann ist das der richtige Ort für Dich. Dieses Einkaufszentrum mit mehreren gehobenen Marken und einem Multiplex ist absolut elitär. Chanakya beherbergt die erste Rolex-Boutique der Stadt und verfügt über viele weitere internationale Marken. Ted Baker, Thomas Pink, der Noir Salon und die Mont Blanc Boutique sind nur einige Beispiele. Mit einem fantastischen Food-Court, der eine Vielfalt an Gerichten bietet, ist Chanakya mehr ein Erlebnis als ein Einkaufszentrum. Also hin und selbst schauen und staunen.

 


Auch diese Blogbeiträge von Debashree könnten dich interessieren.


Lust auf Einkaufen mit Debashree?

https://www.gesar-travel.com/tours/handeln-und-kaufen/

 

https://www.gesar-travel.com/tours/shopping-without-sweating/