Reiseversicherung

Auf Nummer sicher gehen

Bei Reisen ins ferne Ausland raten wir in jedem Fall zum Abschluss einer Reiseversicherung, denn passiert ist schnell etwas. Wenn es dann noch um Trekkingtouren oder Expeditionen geht, ist die Vorlage eines umfassenden Versicherungsschutzes, insbesondere Bergungen betreffend, sogar eine Grundvoraussetzung. Doch auch bei Jeep-Safaris oder anderen Touren kann eine schwerere Erkrankung oder ein Unfall passieren, bei der Sie sich wünschen würden, zurück nach Hause geholt zu werden. Ein Stornoschutz ist praktisch, aber natürlich nicht zwingend.

Wenn Sie nicht bereits über ein ausreichendes Reiseversicherungspaket verfügen, können wir Ihnen Reise- und Stornoversicherungen der Allianz anbieten.

Eine Übersicht der Versicherungspakete der Allianz finden Sie hier (Sie können Ihre Reiseversicherung dort auch direkt online selbst buchen oder bei uns – wie es Ihnen angenehmer ist)

Wichtiger Hinweis

Bei späterem Abschluss sind nur Ereignisse versichert, welche sich ab dem 10. Tag nach Abschluss ereignen. Ab 30 Tage vor Reiseantritt kann die Versicherung mit Stornoschutz nicht mehr nachträglich abgeschlossen werden.