Trekking in Markha-Valley

Impressionen von unserer Trekkingreise "Der klassische Markha-Trek"


Im Juli 2017 haben sich 5 TeilnehmerInnen mit 2 jungen Fotografen aus Österreich auf eine gemeinsame Reise begeben. Der Höhepunkt war der mehrtägige Trek durch den Hemis-Nationalpark mit atemberaubender Berglandschaften und pittoresken Dörfern am Weg. Noch immer zählt das Trekking durch das Markha-Valley zu den schönsten Trekkingtouren Ladakhs. Nicht ohne Grund, wie die Fotos der beiden Fotografen beweisen.

Alle Fotos sind von Andreas Felber und Jakob Spulak. Das Copyright liegt bei ihnen.

 

Wenn auch du Lust auf diese Trekkingtour hast, wir bitten sie sowohl in der Gruppe als auch für Individualreisende an.






Markha Ladakh Trekking im Markha-Valley


Ein reizvoller Klassiker zum kleinen Preis

Der Markha-Trek ist einer der bekanntesten und populärsten Treks Ladakhs. Aus guten Gründen – zum einen ist er durch seine Nähe zu Leh leichter erreichbar und die Kosten sind somit niedriger, zum anderen ist er durch seine vielfältige Landschaft und die pittoresken Dörfer wirklich schön.

Er kann sowohl als Homestay-Trekking-Tour oder als klassisches Full-Support-Trekking mit Zelten durchgeführt werden. Mehr Infos findest du hier: Link